Steuernews2020-09-16T09:25:26+02:00

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen und wichtigen Gesetzgebungen und Rechtssprechungen, sowie Sonderrundschreiben, die für Sie relevant sein könnten.

Pkw und häusliches Arbeitszimmer: Restriktive Rechtsprechung bei Verkauf und Betriebsaufgabe

21.12.2020|Steuernews|

Wird ein zum Betriebsvermögen gehörendes, teilweise privat genutztes Kfz verkauft, erhöht der Unterschiedsbetrag zwischen Buchwert und Veräußerungserlös den Gewinn. Dass die für den Pkw beanspruchte Abschreibung infolge der Besteuerung der Nutzungsentnahme für die Privatnutzung bei wirtschaftlicher Betrachtung teilweise neutralisiert wird, rechtfertigt nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesfinanzhofs keine Gewinnkorrektur.
Lesen Sie mehr.

 

Ausgaben-/Einnahmenverlagerung im „privaten“ und „betrieblichen“ Bereich

11.11.2020|Steuernews|

Eine Verlagerung kommt bei Sonderausgaben (z. B. Spenden) oder außergewöhnlichen Belastungen (z. B. Arzneimittel) in Betracht. Bei außergewöhnlichen Belastungen sollte man die zumutbare Eigenbelastung im Blick haben, deren Höhe vom Gesamtbetrag der Einkünfte, Familienstand und der Anzahl der Kinder abhängt.
Lesen Sie mehr. 

Bonuszahlungen der gesetzlichen Krankenkassen: Auswirkungen auf die Einkommensbesteuerung

11.11.2020|Steuernews, Uncategorized|

Die von einer gesetzlichen Krankenkasse auf der Grundlage von §65a Sozialgesetzbuch (SGB) V gewährte Geldprämie (Bonus) für gesundheitsbewusstes Verhalten stellt auch bei pauschaler Ausgestaltung keine die Sonderausgaben mindernde Beitragserstattung dar. Dies gilt nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs zumindest dann, wenn durch den Bonus ein konkret der Gesundheitsmaßnahme zuzuordnender finanzieller Aufwand des Steuerpflichtigen ganz oder teilweise ausgeglichen wird.
Lesen Sie mehr.

Jahressteuergesetz 2020: Regierungsentwurf enthält viele steuerliche Neuregelungen

11.10.2020|Steuernews|

Die Bundesregierung hat einen 215 Seiten starken Entwurf für ein Jahressteuergesetz 2020 vorgelegt, der vor allem Änderungen bei der Einkommen- und Umsatzsteuer enthält. So soll z. B. die Steuerbefreiung der Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld bis 31.12.2021 verlängert werden. Weitere Aspekte werden vorgestellt.
Lesen Sie mehr.

15 Bundesländer gewähren erneuten Aufschub bei der Umstellung elektronischer Kassen

16.09.2020|Steuernews|

Eigentlich müssen bestimmte elektronische Aufzeichnungssysteme ab dem 1.1.2020 über eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) verfügen. Da eine flächen- deckende Implementierung der TSE nicht bis Ende 2019 zu schaffen war, führte das Bundesfinanzministerium eine Nichtbeanstandungsregelung bis zum 30.9.2020 ein, die nicht verlängert werden soll. Daraufhin haben 15 Bundesländer nun eigene Härtefallregelungen geschaffen, um die Frist bis zum 31.3.2021 zu verlängern.
Lesen Sie mehr. 

Hellmanzik & Urban GmbH

Römerstraße 40, 82205 Gilching

Phone: 08105-37090-0

Fax: 08105-37090-10

Web: www.hellmanzik-urban.de

Nach oben