Anwendungsschreiben zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung

2021-04-14T10:26:54+02:00

Steuerpflichtige, die ihre Immobilie zu eigenen Wohnzwecken nutzen, können ab dem Veranlagungszeitraum 2020 eine Steuerermäßigung für durchgeführte ener- getische Maßnahmen beantragen – und zwar im Rahmen ihrer Einkommensteuer- erklärung über die neue „Anlage Energetische Maßnahmen“. Zu Einzelfragen hat das Bundesfinanzministerium nun in einem 23 Seiten starken Anwendungsschrei- ben (zuzüglich einer Anlage mit förderfähigen Maßnahmen) Stellung bezogen.
Lesen Sie mehr.

Hellmanzik & Urban GmbH

Römerstraße 40, 82205 Gilching

Phone: 08105-37090-0

Fax: 08105-37090-10

Web: www.hellmanzik-urban.de

Nach oben